Select Your Style

Choose your layout

Color scheme

Areola Micropigmentation

Hygienestandard in unserer Praxis

Durch die langjährige Tätigkeit in medizinischen Berufen ist die Einhaltung von hygienischen Arbeitsabläufen ein elementarer Bestandteil unserer Praxis.
Unsere Arbeitsgeräte, gehören zu den Fortschrittlichsten am Markt. Produziert von einem renommierten Medizingerätehersteller, bietet es dem Kunden und somit auch dem Behandler höchste Sicherheit.

Sterilität

Die Behandlung wird mit Einwegmaterialien, wie sterile Nadel-Hygienemodule und Farbtöpfchen durchgeführt, die unmittelbar vor Beginn entnommen werden. Die Nadel-Hygienemodule sind nach hinten durch eine Membran verschlossen und schützen das Handstück so vor möglichen Verunreinigungen durch Blut oder Lymphe. Eine Übertragung von Keimen ist somit nahezu ausgeschlossen. Das Handstück und Kabel werden vor Behandlungsbeginn mit einer Einmal-Folie überzogen.

Unsere Pigmentfarben sind mit einer alkoholähnlichen, desinfizierenden Flüssigkeit versetzt, um Verschmutzungen auszuschließen. Sie lassen sich Tröpfchen weise dosieren und bieten somit einen besseren Schutz vor Kontaminationen.

hygiene_bild1

Für mehr Sicherheit

Hygieneablauf

Nach entsprechenden Vorbereitungsmaßnahmen, reinigen wir die zu pigmentierende Hautoberfläche gründlich mit einer Hautdesinfektionslösung. Die Hautoberfläche muss während der Pigmentierung regelmäßig von Farbresten gesäubert werden. Dafür verwenden wir Wattepads, die mit einer desinfizierenden Waschlotion getränkt sind. Das Tragen eines Mundschutzes und ein regelmäßiger Handschuhwechsel, während der Behandlung, sind für uns selbstverständlich.Anschließend wird die Haut nochmals desinfiziert und mit einer sterilen Wundauflage versehen.

Nach jeder Behandlung wird das gesamte Arbeitsmaterial (z.B. Handstück, Gerät usw.) wieder einer gründlichen Desinfektion und Reinigung unterzogen, bevor es bei dem nächsten Patienten zum Einsatz kommt. Wir richten uns nach den Hygienestandards des Gesetzgebers, die in Rahmenhygieneplänen festgelegt sind. Somit bieten wir unseren Patienten die Sicherheit, die Vertrauen schafft.

hygienefoto